1.000 Einsatzstunden
900 Übungsstunden
80 - 100 Einsätze pro Jahr
50 Einsatzkräfte
29 Jugendliche
4 Einsatzfahrzeuge

Feuerwehr Stadt Eschenbach

Notruf 112

THL - VU mit PKW, Stadtteil Netzaberg

  • Einsatz # 75
  • Datum 13.12.2017
  • Alarmzeit 21:02
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

Am Abend ereignete sich auf der sogenannten Netzabergstraße zwischen der ST2168 und der Newtown ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Auf schneebedeckter Fahrbahn kam ein PKW von der Straße ab, verfehlte nur knapp einen Baum und durchquerte den Straßengraben bevor das Fahrzeug in einer angrenzenden Wiese zum stehen kam. Während die Beifahrerin sich leichtere Verletzungen zuzog verletzte sich der Fahrer schwer.

Aufgrund der schwere der Verletzungen entschieden sich die Einsatzkräfte vom Rettungsdienst zur technischen Rettung die Feuerwehr Eschenbach anzufordern. In Absprache mit der anwesenden Notärztin wurde zur patientenschonenden Rettung mit dem hydraulischen Rettungssatz vom LF20 das Dach des PKW abgetrennt um im Anschluss mitttels Spineboard die Person zu befreien. Zur Unterstützung bzw. Absicherung mit einem weiteren hydraulischem Rettungssatz wurden die FF Grafenwöhr nachalarmiert.

Der Einsatz konnte nach ca. 1,5 Stunden beendet werden. Neben BRK und Feuerwehren war eine Streife der PI Eschenbach sowie die US-Militärpolizei vor Ort.

20171213_VU_Netzaberg

Aktiv im Frühling - Jugendfeuerwehr mit umfangreichem Ausbildungsprogramm


20.05.2018 / Mit einem breitem Spektrum an Ausbildungsthemen startete die Jugendfeuerwehr in die "Freiluftsaison". Um für die vielfältigen Aufgaben im Einsatzalltag der Freiwilligen Feuerwehren gerüstet zu sein wird den Jugendlichen im Laufe Ihrer Grundausbildung der Umgang mit modernster Rettungstechnik in Theorie und Praxis näher gebracht. Auftakt bildete ein groß angelegte Funkübung im Vierstädtedreieck im April diesen Jahres. Gemeinsam mit dem Feuerwehrnachwuchs aus Grafenwöhr, Hütten, Gmünd, Gössenreuth und Pressath trainierten die Jugendlichen die richtige Handhabung der Digitalfunkgeräte sowie das finden fiktiver Einsatzstellen anhand von Koordinaten und mit Hilfe von Kartenmaterial. Die sichere und vertraute Handhabung der Funktechnik zählt zum Grundwissen der…

Geschrieben am Sonntag, 20 Mai 2018 08:27 in Aktuelles aus der Jugendfeuerwehr
  • Brand - Mähdrescherbrand, Röthenlohe

    Einsatz # 59
    Datum 14.07.2018
    Alarmzeit 17:55
    Fahrzeuge TLF 16/25, LF 20

    Zum Brand einer landwirtschaftlichen Maschine, in diesem Fall…

    Brand - PKW-Brand, ST2168 / Thomasreuther Kapelle

    Einsatz # 58
    Datum 14.07.2018
    Alarmzeit 11:14
    Fahrzeuge TLF 16/25, LF 20

    In der Mittagszeit erfolgte die Alarmierung der Einsatzkräfte…

    BMA - Automatischer Brandmelder, Fa. Rogers Germany

    Einsatz # 57
    Datum 10.07.2018
    Alarmzeit 16:29
    Fahrzeuge TLF 16/25, LF 20


    Sicherheitswache - Absicherung Volkstriathlon, Rußweiher

    Einsatz # 56
    Datum 07.07.2018
    Alarmzeit 13:30
    Fahrzeuge TLF 16/25, MZF


  • DWD - Warnmodul 2