Diese Seite drucken

THL - Einsatz Hilfeleistungskontigent NEW/WEN

Zum Einsatz im Rahmen der überörtlichen Hilfeleistung machten sich fünf Kameraden zusammen mit den Hilfeleistungskontigent Neustadt/Weiden auf dem Weg in die schwer von den Fluten betroffenen Gebiete nach Rheinland-Pfalz. Der Marschbefehl kam im Laufe des Freitags, 23.07. sodass innerhalb von weniger als 24 Stunden alles für die Verlegung der Einsatzkräfte in das Krisengebiet vorbereitet werden musste.

Herzlichen Dank an das eingesetzte Team, wir sind stolz auf euch! Kommt gesund und wohlbehalten wieder nach Hause.

Der Eschenbacher Versorgungs-LKW wird voraussichtlich bis Mittwoch, 28.07. vor Ort im Einsatz verbleiben.

20210724_Kats_Einsatz_Hochwasser