Diese Seite drucken

THL - VU mit PKW, B470 Rußweiherkreuzung

Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW kam es in der Mittagszeit auf der B470 an der Rußweiherkreuzung. Zwei Personen wurden verletzt und mussten nach der Versorgung durch den Rettungsdienst in das Klinikum nach Weiden verbracht werden. Die Einsatzkräfte übernahmen die Absicherung der Unfallstelle und regelten den Verkehr, ausgelaufene Betriebsstoffe wurden aufgenommen und die Unfallstelle nach Abschluss der Unfallaufnahme durch die Polizei geräumt.

LF20 und MZF befanden sich mit 13 Aktiven für ca. 1,5 Stunden im Einsatz.

20210724_VU_B470_Russweiher