Einsätze

  • Einsatz # 45
  • Datum 11.06.2018
  • Alarmzeit 23:47
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

  • Einsatz # 44
  • Datum 11.06.2018
  • Alarmzeit 17:39
  • Fahrzeuge TLF 16/25, MZF

  • Einsatz # 43
  • Datum 11.06.2018
  • Alarmzeit 15:41
  • Fahrzeuge TLF 16/25, MZF

  • Einsatz # 42
  • Datum 11.06.2018
  • Alarmzeit 15:30
  • Fahrzeuge TLF 16/25, MZF

  • Einsatz # 41
  • Datum 11.06.2018
  • Alarmzeit 15:25
  • Fahrzeuge TLF 16/25, MZF

  • Einsatz # 40
  • Datum 13.06.2018
  • Alarmzeit 14:38
  • Fahrzeuge TLF 16/25, MZF

  • Einsatz # 39
  • Datum 11.06.2018
  • Alarmzeit 14:37
  • Fahrzeuge TLF 16/25, MZF

Aufgrund einer massiven Unwetterlage über dem Stadtgebiet Pressath wurden Wassersauger und Tauchpumpen der Feuerwehr Eschenbach nachgefordert. Gemeinsam mit weiteren eingesetzten Feuerwehren aus der Umgebung wurden etliche Einsatzstellen abgearbeitet.

TLF 16/25 und MZF waren für ca. 3 Stunden im überörtlichen Hilfeleistungseinsatz.

  • Einsatz # 38
  • Datum 11.06.2018
  • Alarmzeit 14:15
  • Fahrzeuge TLF 16/25, MZF

Der zweite wetterbedingte Einsatz wurde im Industriegebiet "Am Stadtwald" erforderlich. Dort war die Fahrbahn großflächig überschwemmt, nachdem die Kanalisation die Wassermassen nicht mehr fassen konnte. Mit Hilfe einer Tauchpumpe wurde das Wasser in eine angrenzende Grünfläche gepumpt und die Fahrbahn so wieder freigemacht.

LF20 und MZF waren hier nochmals für ca. 30 Minuten im Einsatz.

  • Einsatz # 37
  • Datum 11.06.2018
  • Alarmzeit 14:21
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

Ein heftiges Gewitter welches am Nachmittag über Eschenbach zog erforderte auch zweimal den Einsatz der Feuerwehr. Die erste Einsatzstelle wurde auf der ST2168 zwischen Eschenbach und Höfen abgearbeitet, dort blockierte ein größerer Baum die Fahrbahn halbseitig. Das Hindernis wurde entfernt und die Fahrbahn gereinigt, der Verkehr wurde zwischenzeitlich wechselseitig vorbeigleitet. 

LF20 und MZF waren für ca. 30 Minuten im Einsatz.

20180611_Baum_ueber_Fahrbahn

  • Einsatz # 36
  • Datum 11.06.2018
  • Alarmzeit 13:42
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

Seite 9 von 25

Leistungsprüfung "Löschen"


03.05.2019 / Mit Erfolg konnten drei Gruppen das Leistungsabzeichen "Löschen" am Feuerwehrgerätehaus ablegen. Die intensive Ausbildung und das gemeinsame Training zahlten sich aus. Die Schiedsrichter KBI Wolfgang Schwarz, KBM Jürgen Haider sowie KBM Reiner Kopp bescheinigten den Teilnehmern einen sehr guten Ausbildungsstand und dankten für die Bereitschaft zur Teilnahme.

Geschrieben am Donnerstag, 09 Mai 2019 06:06 in Aktuelle Berichte weiterlesen...