Einsätze

Am Abend ereignete sich auf der sogenannten Netzabergstraße zwischen der ST2168 und der Newtown ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Auf schneebedeckter Fahrbahn kam ein PKW von der Straße ab, verfehlte nur knapp einen Baum und durchquerte den Straßengraben bevor das Fahrzeug in einer angrenzenden Wiese zum stehen kam. Während die Beifahrerin sich leichtere Verletzungen zuzog verletzte sich der Fahrer schwer.

Aufgrund der schwere der Verletzungen entschieden sich die Einsatzkräfte vom Rettungsdienst zur technischen Rettung die Feuerwehr Eschenbach anzufordern. In Absprache mit der anwesenden Notärztin wurde zur patientenschonenden Rettung mit dem hydraulischen Rettungssatz vom LF20 das Dach des PKW abgetrennt um im Anschluss mitttels Spineboard die Person zu befreien. Zur Unterstützung bzw. Absicherung mit einem weiteren hydraulischem Rettungssatz wurden die FF Grafenwöhr nachalarmiert.

Der Einsatz konnte nach ca. 1,5 Stunden beendet werden. Neben BRK und Feuerwehren war eine Streife der PI Eschenbach sowie die US-Militärpolizei vor Ort.

20171213_VU_Netzaberg

  • Einsatz # 75
  • Datum 13.12.2017
  • Alarmzeit 21:02
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

  • Einsatz # 74
  • Datum 11.12.2017
  • Alarmzeit 10:17
  • Fahrzeuge LF 20

  • Einsatz # 73
  • Datum 08.12.2017
  • Alarmzeit 09:20
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

  • Einsatz # 72
  • Datum 28.11.2017
  • Alarmzeit 13:15
  • Fahrzeuge DLK 23/12, MZF

  • Einsatz # 71
  • Datum 23.11.2017
  • Alarmzeit 23:49
  • Fahrzeuge LF 20

  • Einsatz # 70
  • Datum 19.11.2017
  • Alarmzeit 08:40
  • Fahrzeuge MZF

20171116_DLK_Personenrettung_KTH

  • Einsatz # 69
  • Datum 16.11.2017
  • Alarmzeit 12:55
  • Fahrzeuge DLK 23/12, MZF

  • Einsatz # 68
  • Datum 14.11.2017
  • Alarmzeit 15:42
  • Fahrzeuge LF 20

  • Einsatz # 67
  • Datum 11.11.2017
  • Alarmzeit 16:45
  • Fahrzeuge MZF

  • Einsatz # 66
  • Datum 10.11.2017
  • Alarmzeit 17:00
  • Fahrzeuge MZF

Seite 14 von 26

Fahrzeugsegnung V-LKW


08.06.2019 / Ein großer Abend für die Mitglieder der Eschenbacher Feuerwehr sowie Vertreter aus Kirche und Politik: Der neue V-LKW erhält den kirchlichen Segen und wird offiziell an die Aktive Einsatzmannschaft übergeben.

Geschrieben am Donnerstag, 04 Juli 2019 11:41 in Aktuelle Berichte weiterlesen...