Einsätze

  • Einsatz # 114
  • Datum 18.12.2018
  • Alarmzeit 21:38
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes rückte die Drehleiter und das Mehrzweckfahrzeug an diesem Nachmittag in das Wohngebiet "An der Kreuzkirche" aus. Einen bewusstlosen Patienten galt es schnell und schonend aus dem 1. OG eines Wohnhauses zu retten. Da sich das Treppenhaus für den Abtransport als zu eng erwies griffen die Kollegen vom BRK auf die Drehleiter der Eschenbacher Brandschützer zurück.

Trotz beengten Platzverhältnissen konnte der Patient in kurzer Zeit gerettet und dem Team des Rettungswagens übergeben werden.

20181203_Personenrettung_DLK

  • Einsatz # 113
  • Datum 03.12.2018
  • Alarmzeit 16:35
  • Fahrzeuge DLK 23/12, MZF

Die Funkmeldeempfänger klingelten an diesem Morgen bei den meisten Aktiven wohl etwas früher als der eigentliche Wecker. Gemeldet wurde der Brand einer Freifläche im Bereich hinter dem örtlichen Edeka Markt in südlicher Richtung. Die Anfahrt konnte nach Info der bereits vor Ort befindlichen Polizei über die Zinkenbaumstraße erfolgen. Vor Ort brannte es auf ca. 30 - 40 qm hinter der dortigen Wohnsiedlung an einer Böschung. Um zur Brandstelle zu gelangen mussten ca. 100 Meter B-Schlauchleitung verlegt werden. Unter Einsatz von Netzmittel sowie der Wärmebildkamera zur Kontrolle auf Glutnester konnte der Brand nach ca. 30 Minuten gelöscht werden.

LF 20 und TLF 16/25 waren für ca. 1 Stunde im Einsatz.

  • Einsatz # 112
  • Datum 28.11.2018
  • Alarmzeit 05:56
  • Fahrzeuge TLF 16/25, LF 20

  • Einsatz # 111
  • Datum 27.11.2018
  • Alarmzeit 09:27
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

  • Einsatz # 110
  • Datum 26.11.2018
  • Alarmzeit 00:59
  • Fahrzeuge LF 20

Der böige Wind der vergangen Nacht brachte einen Baum an der Straße "Am Stadtweiher" (Fischerberg) zum umstürzen. Mittels Motorkettensäge konnte das Verkehrshindernis rasch beseitigt werden. LF20 und MZF waren für rund 30 Minuten im Einsatz.

  • Einsatz # 109
  • Datum 20.11.2018
  • Alarmzeit 06:42
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

Am späteren Nachmittag kam es auf der Grafenwöhrer Straße zum Zusammenstoß zwischen einem Traktor und einem PKW. Die Fahrerin des PKW wurde dabei leicht verletzt. Die Einsatzkräfte übernahmen das Absichern der Einsatzstelle im Feierabendverkehr und reinigten die Fahrbahn. Ebenfalls im Einsatz war ein RTW des BRK und die Polizei zur Unfallaufnahme. Der Einsatz konnte nach ca. 45 Minuten beendet werden.

  • Einsatz # 108
  • Datum 19.11.2018
  • Alarmzeit 17:13
  • Fahrzeuge TLF 16/25, DLK 23/12, MZF, LF 20

  • Einsatz # 107
  • Datum 18.11.2018
  • Alarmzeit 12:16
  • Fahrzeuge DLK 23/12, MZF, LF 20

  • Einsatz # 106
  • Datum 18.11.2018
  • Alarmzeit 08:30
  • Fahrzeuge MZF

In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B470 bei Frohnlohe. Eine Person wurde dabei schwer verletzt im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften aus Kirchenthumbach und Eschenbach mittels hydraulischem Rettungssatz befreit werden.

Weitere Informationen im Link:

Oberpfalzecho - schwerer Verkehrsunfall

  • Einsatz # 105
  • Datum 17.11.2018
  • Alarmzeit 03:07
  • Fahrzeuge MZF, LF 20

Seite 8 von 29

Fahrzeugsegnung V-LKW


08.06.2019 / Ein großer Abend für die Mitglieder der Eschenbacher Feuerwehr sowie Vertreter aus Kirche und Politik: Der neue V-LKW erhält den kirchlichen Segen und wird offiziell an die Aktive Einsatzmannschaft übergeben.

Geschrieben am Donnerstag, 04 Juli 2019 11:41 in Aktuelle Berichte weiterlesen...